„Normales Führungsdenken geht davon aus, dass man Druck ausüben muss. Führen heißt aber nicht, Druck aufbauen, sondern einen Sog erzeugen.“

(Götz Werner)

Führungskräftetraining

In meinem Führungskräftetraining geht es um Strukturen und Rahmenbedingungen, die es braucht, um erfolgreiches Arbeiten möglich zu machen. Es dreht sich weniger um Menschen als um die Organisation selbst. 


Die Teilnehmenden empfinden das in der Regel als entlastend.

Durch die Konzentration auf Strukturen und Rahmenbedingungen profitieren sowohl erfahrene Führungskräfte als auch junge Führungskräfte und angehende Führungskräfte von dem Training.

Was Sie erwartet

Der Workshop umfasst die folgenden Module und ist so konzipiert, dass er für die Führungskräfte eine maximale Wirksamkeit entfalten kann:

    1. Die Entwicklung der Arbeit vom Taylorismus bis in die heutige Zeit.
    2. Warum wir uns mit hoch dynamischen Märkten schwer tun.
    3. Unterscheidung zwischen Wissen und Können.
    4. Planung vs. Vorbereitung.
    5. Die 7 Prinzipien des Future Leadership.
    6. Konflikte – Treibstoff für Organisationen.

    Das Herzstück des Workshops sind die 7 Prinzipen des Future Leadership.

    1. Löst Probleme des Marktes

    2. Baut Mannschaften

    3. Nomadisiert Führung

    4. Leistet als Team

    5. Institutionalisiert Verantwortungsübernahme

    6. Teilt Euer Wissen

    7. Bereitet Euch vor

    Sie haben individuelle Wünsche für das Training?
    Sprechen Sie mich gerne jederzeit an.